Thierry Mersch

Er ist Grundschul-Lehrer, Sänger, Schauspieler.
Er wurde beim Karaoke entdeckt.
Und er schaffte es sogar nach Hollywood.

Der Luxemburger Thierry Mersch holte sich bei den “World Championships of Performing Art” mit seinem Song “Gimme more” eine Goldmedaille. 

Denn der Luxemburger hat jenen Ausdruck in der Stimme, der gewöhnlichen Alltagssituationen jene gewichtige Besonderheit verleihen kann, die dem Pop häufig fehlt. Und er kann dieses butterzarte Timbre einsetzen, das Frauenherzen dahinschmelzen lässt.

Seine Karriere kam ins Rollen und nimmt nun endgültig an Fahrt auf. Die im Januar 2015 erschienene Single “Shout it out”, eine fröhlich-quirlige Gemeinschaftsproduktion mit dem US-Amerikaner Isaac Roosevelt, schafft es inzwischen regelmäßig sowohl in Luxemburg als auch in Deutschland ins Radio.

 

Alben

New Visions
Easy Living
Don't dream it, do it

Singles

A night for dreaming
Was bleibt sind die Gefühle
Here again
Gimme more
Broken love
Hold on to our dream
Final crossroads

Videos

Quelle: Youtube Red Lion Entertainment

Quelle: Youtube Red Lion Entertainment

Quelle: Youtube Thierry Mersch